die meistgelesenen Fragen

Hallo, habe mir vor einigen Jahren mal diese doch relativ teuren UGG Boots (total angenehmer leichter Tragekomfort) gebraucht bei ebay geleistet/ersteigert. Sie waren also schon getragen. Bei meiner Schuhgr von 38 pa mir auch eine 38. Jetzt wird h beim Angebotstext geschrieben . Ich m mir jetzt ein neues/getragenes? Paar g (die Sohle hatte ein Loch und die Besohlung vom Schuster ist relativ schwer f meine kranken F Frage ist also, welche Aussage der Anbieter stimmt? Bei meinen damaligen 38er war das Innenfutter nat schon etwas flacher; jetzt muss ich aber eine Fellsohle einlegen, sonst w sie “schlappen”. UGG erfahrene Bootstr wissen sicherlich explizit, ob man hier auf Abweichungen von den Normalgr achten muss. Im Voraus Danke f eine Info und sch 2. Advent

Hallo, mchte mir ber amazon Uggs bestellen.

Als die Uggs damals rauskamen ca. 2002 2003 da habe ich welche in den USA bestellt, fr mich mal und fr Bekannte, ein zwei Paar bei ebay verkauft. Waren angemessene Preise in den USA ca. 100 euro und Versand und manchmal Zoll hier 130 Euro, dann fr ca. 180 200 verkauft.( abzgl. ebay Geb.)

Das waren aber dann auch UGGs, butterweich, made in USA, unverwstlich.

Ich trage sie seitdem selber doch ich hab immer weniger Lust dran.

Die letzten, gekauft vor 3,5 Jahren, habe ich bebraucht ersteigert. eigentlich b

Aber dafr nur fr kleine 59 Euros und paar Flecken.

Seitdem hebt hier aber eine Schwemme ab von UGGaustralia . die Preise gehen alle weit ber 200 manchmal 300. Die finde ich kaum noch.

Nun hatte ich mir interessehalber mal in einem Versandhaus welche bestellt, die frheren (angeblich) Classics.

Ich hatte immer 38 habe mir aber 38 und 39 bestellt .( Damals sollte man so lieber ne Nummer kleiner bestellen)

Obwohl ich noch die gleichen beine habe wie damals passte kein Paar. Die Farbe kein chestnut, graubraunmatt. Der Schaft so eng wie ne Leberwurst und so steif als wre Klebstoff drin.

der 39er war kaum anzubekomen. Hatte aber hinten drauf genau das markenschild UGGaustralia. Frher war das in den USA auch in der sohle eingeprgt und die hatte riffelprofil. Auch nicht mehr. Schild: made in vietnam. Und die dinger htten 299, euronen pro Paar gekostet.

Irgendwie kann doch die Marke in der qualitt nicht mehr die sein die sie frher war.

Aussen fhlte sichs auch nicht wie frher wie Wildleder an.

Und nun frage ich mich : woher haben hinz und kunz in ebay die Unmengen UGGsaustralia? Oft normale anbieter keine Hndler. Habt ihr zufllig eine idee wie ich das wieder herstellen kann also die falten irgendwie wegbekomme oder den schuh oben wieder steifer bekomme dass er so wie am Anfang hochsteht und nicht so abknickt? Oder gibt es da keinen weg? :/

Danke schonmal und liebe gre! 🙂

hi eine freundin von mir hat sich ebay ugg boots ersteigert. der privatverk meinte, dass die boota neu w und nie getragen wurden. au hat er in der beschreibung geschrieben, dass es kein r pder umtausch gibt, da es ein privatverkauf ist. aber als die boots gestern angekommen sind waren sie nicht wie auf den fotos und in der beschreibung neu, sondern schon total abgenutzt, sodass sie nicht mehr zu gebrauchen sind. kann sie das geld trotzdem r bekommen? sie ist voll am verzweifeln 🙁